Tel.: 0511/ 79 09 65 43  I  kontakt@begabungsberatung-mewes.de

Seminare: Stressbewältigung & Resilienz


Hinweis zu den Online-Veranstaltungen:

Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie lediglich ein browserfähiges Endgerät (Handy, Tablet oder PC), eine stabile Internetverbindung, Kopfhörer/ Lautsprecher und ggf. ihre Kamerafunktion. Eine Anleitung zur Einwahl sende ich Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich! 


Einen kühlen Kopf bewahren...

Stressmanagement für pädagogische Fachkräfte

Online-Seminar, 2 Tage à 6 Std., jeweils  9-12 Uhr und 13-16 Uhr 

 

Für pädagogische Fachkräfte in Kitas ist es oft ein Drahtseilakt, sowohl den Bedürfnissen der Kinder als auch den komplexen Anforderungen seitens der Eltern, der Einrichtung als Arbeitgeber und den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, ohne dabei über die eigenen Grenzen hinauszugehen und auszubrennen. Hinzu kommt nach wie vor eine hohe mentale Belastung aufgrund der sich stetig ändernden Rahmenbedingungen durch Pandemie, Kriegsereignisse, Personalstruktur und krankheitsbedingten Personalausfällen. Daher ist es wichtig, die eigene (körperliche und mentale) Gesundheit im Blick zu behalten und die persönliche Widerstandskraft zu stärken, um herausfordernde Situationen mithilfe der eigenen Ressourcen erfolgreiche zu meistern.

 

In diesem Seminar wollen wir uns anschauen, wie dieser Balanceakt gelingen kann und wie dabei die eigenen Grenzen und Bedürfnisse gewahrt werden. Folgende Themenbereiche stehen im Mittelpunkt: 

  • Was ist Stress und wie zeigt er sich auf der körperlichen und der psychischen Ebene?
  • Was sind meine persönlichen Stressoren?
  • Wie kann Stressbewältigung gelingen und welche Ressourcen bringe ich mit?
  •  Was kann ich an Stressbewältigungstechniken dazulernen und anwenden?
  • Wie gelingt Stressprävention auf persönlicher und struktureller Ebene?
  • Was kann ich selbst tun, um für mich einen präventiv wirkenden Ausgleich zu finden?

Es werden Techniken und Methoden aus den Bereichen Selbstfürsorge, Achtsamkeit, Bewegung, Entspannung und Selbstreflektion vorgestellt, die dabei helfen können, im Gleichgewicht zu bleiben und auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

 

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter. Für weitere Information und Anmeldungen einfach dem Anmeldelink folgen.

Voraussetzungen:

keine

Dauer: 2 Termine, jeweils 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Veranstalter:  Berufsbildungsseminar e.V.
Kosten: Die Höhe der Seminargebühr finden Sie auf der Seite des Veranstalters. 
Dozentin: Melanie Mewes

nächster Termin:

in Planung

 

ONLINE



Frauen in Balance - Strategien gegen Mental Load

Online-Seminar, 1 Tag

 

Für Frauen ist es oft ein Drahtseilakt, sowohl den komplexen Anforderungen des Berufes als auch den sich immerzu ändernden Rahmenbedingungen und Ansprüchen bei der Familienorganisation gerecht zu werden, ohne dabei über die eigenen Grenzen hinauszugehen und auszubrennen. Steigender Erwartungs- und Leistungsdruck, das Gefühl, es niemandem Recht machen zu können, möglicherweise selbst gesteckte hohe Anforderungen an sich als Partnerin, Mutter, Berufstätige - diese Faktoren können dazu führen, dass einem alles über den Kopf zu wachsen droht.

 

In diesem Seminar wollen wir schauen, wie der Balanceakt zwischen Familie und Beruf gelingen kann und wir dabei die eigenen Grenzen und Bedürfnisse gewahrt werden. Wir beschäftigen uns daher mit den Themenbereichen Stressprävention, Alltags- und Familienorganisation, Erziehungs- und Beziehungsgestaltung und mit dem eigenen Anforderungsprofil und dem Selbstbild und gehen Techniken und Methoden durch, die dabei helfen, mental im Gleichgewicht zu bleiben und auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

 

Während des Seminars ist ausreichend Zeit für Fragen und einen Austausch eingeplant. 

 

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter - einfach dem Anmeldelink für weitere Infos folgen.

 

Voraussetzungen:         keine

Dauer:                              1 Tag, 9-16 Uhr

Kosten:                           Die Höhe der Seminargebühr finden Sie auf der Seite des Veranstalters. 
                                         Einfach dem Anmeldelink für weitere Infos folgen

nächster Termin:

03.06.2024

 

HANNOVER

= Weiterleitung zum Veranstalter =



Impuls-Seminar: Selbstfürsorge für Mütter

Online-Seminar für Mütter, 1 Vormittag von 9-12 Uhr

 

In diesem Impuls-Seminar schauen wir darauf, was für Sie als Mütter besonders herausfordernd ist, welche Anforderungen aktuell an Sie gestellt werden und wo Ihre persönlichen Stressquellen liegen. Außerdem werfen wir einen Blick auf unsere Glaubenssätze und prüfen diese auf ihre Tauglichkeit. Anschließend gehen wir auf Möglichkeiten und Wege ein, wie man diesen Anforderungen und Stressquellen gut und gesund begegnen kann. Es erwartet Sie somit eine bunte Mischung an Anregungen und Impulsen, wie Sie sich einen Ausgleich zu Ihrem Familienalltag schaffen können, um herausfordernde Situationen und negative Gedanken mit mehr Zuversicht und Gelassenheit meistern zu können.

 

Während des Seminars ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen und einen Austausch eingeplant. Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter - einfach dem Anmeldelink für weitere Infos folgen.

 

Dauer:                             1 Tag, 9-14 Uhr

Kosten:                           Die Höhe der Seminargebühr finden Sie auf der Seite des Veranstalters. 
                                         Einfach dem Anmeldelink für weitere Infos folgen

nächster Termin:

 

17.05.2024

 

ONLINE

= Weiterleitung zum Veranstalter =



Stressbewältigungstraining: Stark im Stress

Präsenz-Seminar in Hannover, 3 Termine zu je 3,5 Std.

 

Das Training "Stark im Stress" ist ein bewährtes Trainingsprogramm zum guten und gesunden Umgang mit Stress und unangenehmen Emotionen. Es wurde im Institut LernGesundheit in Kooperation mit dem IQPV e.V. entwickelt. Das Training besteht insgesamt aus drei Modulen mit jeweils drei Einheiten:

 

Modul 1: Eigene Ressourcen stärken

Im ersten Modul schauen wir uns die Entstehung von Stress und negativen Emotionen an und trainieren Fähigkeiten, die den Wechsel von Anspannung und Entspannung durch die wechselhafte Aktivierung von Sympathikus und Parasympathikus in Belastungssituationen und im Alltagserleben fördern. Hierbei werden Methoden wie Achtsamkeit und Entspannung sowie der Aufbau von hilfreichen Emotionen eingeübt und die Möglichkeiten, sich im Alltag Momente zur Erholung einzurichten, betrachtet. 

  • Einheit 1: Entstehung von Stress und negativen Emotionen - meine Stressanzeichen- meine Trainingsmotivation  
  • Einheit 2: Wirkung von Achtsamkeit und Entspannung - Übungen zu Achtsamkeit und Entspannung  
  • Einheit 3: Hintergründe von Regeneration - Regeneration im Alltag organisieren - hilfreiche Emotionen abrufen

Modul 2: Stress und negative Emotionen annehmen

Im zweiten Modul stärken wir Ihre Fähigkeiten, Unveränderbares in Würde zu ertragen, statt damit zu hadern oder daran zu verzweifeln. Hierbei werden resilienzfördernde Methoden, also Methoden, die die psychische Widerstandskraft erhöhen, wie Stärkung der (Selbst-) Wertschätzung, Ressourcenaktivierung und (zeitlicher) Perspektivwechsel eingesetzt.

  • Einheit 4: Warum das Annehmen von Stress und negativen Emotionen sinnvoll sein kann - Strategien zum Umgang mit Unveränderbarem- biografische Ressourcen erarbeiten 
  • Einheit 5: Maßnahmen zur Stärkung der Belastbarkeit - biografische Ressourcen aktivieren
  • Einheit 6:  Aufbau von Selbstwertschätzung - Förderung von Fremdwertschätzung - Würdigen, was gut war

Modul 3: Stress und negative Emotionen verändern

Im dritten Modul steht die Regulation von Emotionen im Mittelpunkt. Hier erlernen Sie Strategien und Methoden, mit deren Hilfe Sie gezielt und nebenwirkungsbewusst Ihr Stresserleben und Ihre negativen Emotionen verändern können.

  • Einheit 7: Stellschraube Körper
  • Einheit 8: Stellschraube Gedanken
  • Einheit 9: Stellschraube Verhalten

Dauer:                              3 Termine zu je 3,5 Stunden

Kosten:                            180 EUR je Teilnehmer/in

Ort:                                   Hannover

 

nächster Termin:

 

in Planung

 

HANNOVER