( 0511/ 79 09 65 43      * kontakt@begabungsberatung-mewes.de

 

Online-Vorträge: Hochsensibilität


"Hochsensibilität bei Kindern"

(Online-Vortrag, Dauer: ca. 1-1,5 Std.) 

 

Hochsensible Kinder zeichnen sich durch besondere Merkmale aus, die besondere Bedürfnisse mit sich bringen. Unsere Umwelt ist jedoch auf die Bedürfnislage Normalsensibler ausgerichtet, so dass gerade von hochsensiblen Kindern oft eine hohe Anpassungsleistung abverlangt wird. Doch was genau zeichnet hochsensible Kinder eigentlich aus und wie kann ein förderliches Umfeld gestaltet und eine Basis für eine gesunde kindliche Entwicklung geschaffen werden? Diese Fragen wollen wir in diesem Fachvortrag auf den Grund gehen.

 

Nach dem Vortrag ist noch Zeit für Ihre Fragen eingeplant. 

 

Zielgruppe:                     Eltern, pädagogisches Fachpersonal, Interessierte

Dauer:                             1-1,5 Stunden

Kosten:                           30 EUR

 

Anmeldung:

Zur verbindlichen Anmeldung füllen Sie bitte einfach das nachstehende Formular aus - ich sende Ihnen anschließend per E-Mail eine Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung zwecks Begleichung zu, sofern noch genügend Plätze frei sind. Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäfts-bedingungen, die Sie ganz unten auf der Internetseite einsehen können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

nächste Termine:

 

= 10.06.2022

     19.30-21 Uhr

 

= 01.12.2022

 

     19.30-21 Uhr

 

      ONLINE



"Ängste bei hochsensiblen/ hochbegabten Kindern"

Online-Vortrag, Dauer: ca. 1-1,5 Std.

 

Eine hohe Begabung und/ oder eine hohe Sensibilität führen nicht nur dazu, dass die Umwelt intensiver wahrgenommen und durchdacht wird, sondern auch zu sehr intensiven Gefühlen - ob

Wut, Freude, Trauer oder Sorge. Dies kann bei hochbegabten und hochsensiblen Kindern zu verstärkten Angstgefühlen führen, die nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern belasten. In diesem Fachvortrag schauen wir uns mögliche Ursachen und Auslöser für Alltagsängste an und gehen auf Wege und Handlungsmöglichkeiten ein, die dabei unterstützen sollen, Angst als emotionalen Zustand besser zu verstehen und vorhandene Ängste abzubauen.

 

Nach dem Vortrag ist noch Zeit für Ihre Fragen eingeplant. 

 

Zielgruppe:                     Eltern, Pädagogisches Fachpersonal, Studierende der Psychologie und

                                         Pädagogik, Interessierte

Dauer:                             1-1,5 Stunden

Kosten:                           30 EUR

 

Anmeldung:

Zur verbindlichen Anmeldung füllen Sie bitte einfach das nachstehende Formular aus - ich sende Ihnen anschließend per E-Mail eine Teilnahmebestätigung sowie die Rechnung zwecks Begleichung zu, sofern noch genügend Plätze frei sind. Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäfts-bedingungen, die Sie ganz unten auf der Internetseite einsehen können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

nächster Termin:

 

 = 02.06.2022
     
19.30-21 Uhr


      ONLINE