( 0511/ 79 09 65 43      * kontakt@begabungsberatung-mewes.de

Hochsensibilität

Seminare zu Hochsensibilität, Beratung zu Hochsensibilität bei Kindern, Beratung zu Hochsensibilität bei Jugendlichen, hochsensible Kinder in der Kita, hochsensible Jugendliche, hochsensible Erwachsene, Elaine Aron

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Veranstaltungen aus dem Themenbereich Hochsensibilität, die für Eltern, pädagogische Fachkräfte und Interessierte buchbar sind. Die genauen Termine finden Sie hier. Wenn Sie erst einmal nur einen kurzen Themeneinblick erhalten möchten, dann schauen Sie gern auch unter "Online-Vorträge".

Hinweis zu den Online-Veranstaltungen:
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen Sie lediglich ein browserfähiges Endgerät (Handy, Tablet oder PC), eine stabile Internetverbindung, Kopfhörer/ Lautsprecher und ihre Kamerafunktion. Alle Online-Veranstaltungen werden zu 100% DSGVO-konform abgehalten.


"Hochsensibilität im Kindes- und Jugendalter"

Präsenz-Seminar in Hannover, 2 Tage

 

Das Thema Hochsensibilität hat in der Gesellschaft und in den Medien in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, immerhin gelten 15-20% der Menschen als hochsensibel. Doch was genau hat es damit eigentlich auf sich? In diesem Seminar wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Was zeichnet hochsensible Kinder und Jugendliche aus?
  • Gibt es Unterschiede oder Besonderheiten in den verschiedenen Entwicklungsphasen hochsensibler Kinder und Jugendliche?
  • Wie erkenne ich eine Hochsensibilität und kann man eigentlich auf Hochsensibilität testen lassen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, um auf die besonderen Bedürfnisse von hochsensiblen Kindern und Jugendlichen im familiären Umfeld und in Kita oder Schule eingehen zu können?
  • Exkurs: Hochsensibilität bei Eltern/ im Erwachsenenalter

Außerdem schauen wir uns die Schlüssel für eine einfühlsame Erziehung von hochbegabten Kindern an und nutzen eine Reihe von Beispielen aus der Praxis, um uns intensiv mit diesem Themenkomplex auseinanderzusetzen.

 

Während des Seminars ist ferner ausreichend Zeit für Ihre Fragen und einen Austausch eingeplant.  Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter. Es besteht die Möglichkeit, Übernachtung und Verpflegung direkt am Seminarstandort zu buchen! Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim Veranstalter - einfach dem Anmeldelink für weitere Infos folgen.

 

Voraussetzungen:         keine

Dauer:                             2 Tage (Tag 1: 11-18 Uhr, Tag 2: 9-15 Uhr)

Teilnehmer:                    max. 18 (mind. 5)

Zielgruppe:                     Eltern, Pädagogische Fachkräfte, Studierende der Psychologie oder

                                         Pädagogik, Interessierte 

Veranstalter/ Ort:          Stephansstift - Zentrum für Erwachsenenbildung
                                         Kirchröder Str. 44, 30625 Hannover (Kleefeld)

Kosten:                           Die Höhe der Seminargebühr finden Sie auf der Seite des Veranstalters. 
                                         Einfach dem Anmeldelink für weitere Infos folgen

 

nächster Termin:

 

= in Planung

 

      HANNOVER